Seit 35 Jahren Gast auf dem Leihwieserhof

Foto Verkehrsverein:
Unser Bild zeigt vorne Reinhardt und Ria Neumann, hinten von rechts Gastgeber Gerhard u. Ursula Jäckle mit Tochter Sandra und Enkelin Maya.

In diesen Tagen konnten die Gastgeber Ursula und Gerhard Jäckle die Feriengäste Reinhardt und Ria Neumann aus Bad Bentheim zum 35. Mal auf dem Leihwieserhof willkommen heissen. Im Jahr 1983 lernten die Neumanns bei einer Hochzeit in der Nachbarschaft Gäste aus St. Georgen kennen. Es wurde eine Freundschaft daraus und  ein Tripp nach  St. Georgen. Als Urlaubsquartier buchten sich die Neumanns beim Leihwieserhof ein. Von nun an besuchten die Feriengäste nahezu jedes Jahr die Familie Jäckle auf dem Leihwieserhof. Bei zahllosen Wanderungen in der Wutachschlucht, am Feldberg im Simonswäldertal sowie rund um St. Georgen erkundigten die Gäste den Schwarzwald. Auch die Schwarzwaldbahn lockte mit der KONUS-Karte. Besonders genossen wurde die Ruhe auf dem Hof. Heinrich Seebacher, Vorsitzender vom Verkehrsverein besuchte die Gäste und überbrachte die Grüße der Stadt, dem Ferienland und der Touristinfo. In gemütlicher Runde überreichte er die Gästenadel in Gold, eine Urkunde und ein Präsent.

Kommentare sind geschlossen.

Diese Seite verwendet Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch die Nutzung stimmen Sie dem zu.